www.meinschappo.ch
Open Interactive
Sempacherstrasse 17, 4053 Basel, +41 61 500 15 70
info@openinteractive.ch

Freiwilligenarbeit und Engagement im Alltag fördern.
Kampagnenwebsite «Mein schappo»

Kanton Basel-Stadt

Kampagnenwebsite «Mein schappo»

Freiwilliges Engagement im Alltag soll anerkannt und unterstützt werden. Deshalb verleiht der Kanton Basel-Stadt bereits seit 2004 zweimal jährlich den «Prix schappo» an Gruppen und Vereine, die sich freiwillig für andere engagieren. Im Verbund mit kantonalen Stellen sowie mit Wirtschafts- und Medienvertretern honoriert die Initiative Menschen, die sich für ein konstruktives Zusammenleben im Kanton Basel-Stadt einsetzen.

Auf meinschappo.ch kann man spontan danken – einem Bekannten für sein freiwilliges Engagement, einem Freund für seine Hilfe, für einen nicht selbstverständlichen Einsatz, dem Dank gebührt. Ganz einfach gibt man den Dank und die Adresse des «Helden» ein. Das Dankeschön wird auf der Pinwand verewigt und der Held bekommt einen Schappo-Pin zugeschickt – gratis und franko. Die Botschaft der Website ist einfach: Sie regt zum gegenseitigen Anerkennen an und bietet gleichzeitig die Möglichkeit, die Anerkennung zu äussern und zu verewigen.

Die Kampagnenwebsite ist mit Django CMS umgesetzt und setzt auf glasklare Bedienbarkeit. Im Zentrum steht die Aussage der Kampagne meinschappo und die Pinwand, alles andere ist nur einen Klick entfernt: Danke sagen, Pin verschicken, sich über Schappo informieren. Einfacher ist kaum möglich.

Präsidialdepartement des Kantons Basel-Stadt, Basel

Django Responsive Design

www.meinschappo.ch

Leistungen Arbeiten Team Kontakt